Ein magischer Tipp für mehr Energie und mehr Konzentration

Weißt Du was mir täglich ein Grinsen ins Gesicht zaubert, echt jetzt - ich habe null Chance dagegen anzukommen - wirklich garantiert nicht! 

Und ich kann mich noch so anstrengen...selbst wenn ich mal super schlechte Laune habe, nach ein paar Sekunden muss ich grinsen, lachen, yippieyehhh...

Ich fühle mich wohler, habe mehr Energie, eine bessere Konzentration und positive Gedanken - einfach gute Laune!


MEIN MINITRAMPOLIN macht’s möglich!!


Ja ich geb’s zu, ich bin seit einiger Zeit ein super Fan dieses kleinen Gerätes. Gerade jetzt, wenn die dunkle Jahreszeit uns so richtig einholt, ein Mega-Dingens. 


Der Beitrag enthält Werbelinks...

Überleg einmal - wie sieht so ein durchschnittlicher Tag bei dir aus?

Ohne Unterbrechung Stunden am Schreibtisch sitzen, danach sitzend im Auto nach Hause fahren um dort den Abend sitzend auf dem Sofa zu verbringen.

Das hat das ziemlich viele Nachteile für dein gesamtes Herz-Kreislaufsystem, dein Lymphsystem, deine Muskulatur, deine Gelenke, deine Sauerstoffversorgung, deine Konzentration, dein Energielevel, dein Fokus….

Theoretisch wissen wir, okay wir sollten 2-3 Mal die Woche Sport treiben. Nur - es ist halt nicht jedermann’s Sache.


Aaaber - du weißt ja, meine Leidenschaft ist Biohacking...!

Mit dieser Leidenschaft bin ich immer auf der Suche nach Möglichkeiten, wie du es dir im Alltag leicht machen kannst.

Wie du bestimmte Sachverhalte so drehen kannst, dass sie in deinem Alltag ganz leicht und selbstverständlich Platz finden. Dir Energie, Power, Gesundheit und Wohlbefinden schenken und dabei noch jede Menge Freude machen.

Ein wirkungsvoller Tipp für mehr Energie im Alltag 

Das Minitrampolin ist die perfekte Lösung für alle Menschen, die wenig Zeit für Sport haben. Oder die wenig Lust haben sich in Fitnesshallen zu tummeln oder sich in diversen Kursen zu schinden um schnell Energie zu tanken und sich wohler zu fühlen.


Dass das Minitrampolin perfekt ist für ein effektives gelenkschonendes Training hat die NASA übrigens schon 1980 in einer Studie bewiesen. Ich will dich hier nicht mit Einzelheiten langweilen. Hier findest Du noch eine andere Studie zum Trampolin Training. (Wenn dir die Studie wichtig ist, am Ende des Artikels findest du den Link dazu, hier klicken)



In Bezug auf Pulsfrequenz, Sauerstoffaufnahme und Muskelstimulation, musst du bei anderen Sportarten wie z.B. Joggen deutlich länger und intensiver trainieren um die gleichen Ergebnisse zu erreichen. Aha, klingt doch schon mal gut…


Für Menschen mit Knorpelschäden, Arthrose, Arthritis ein ideales Trainingsgerät.

Es ist soft, weich, gelenkschonend und körperliche Bewegung ist nach wie vor eine der besten Therapien zur Behandlung von Bewegungsschmerzen. …und tschüß Ausrede, ich kann ja kein Sport machen weil….


Übrigens auch eine wunderbare Trainingsmöglichkeit für Motorik, Gleichgewicht, als Sturzprophylaxe und zur Osteoporosevorbeugung…


Verändere diese EINE Gewohnheit und Du veränderst dein Leben

Ein Minitrampolin ist:

der Turbo für deine Gesundheit, dein Immunsystem - Warum?

Es regt den Stoffwechsel an, es fördert die Zirkulation im Herz-Kreislauf und im Lymphsystem. Zellen der Immunabwehr und Antikörper zirkulieren dadurch besser und können effizienter Pathogene aufspüren.

Antistreßtraining

Du hast Streß und Streßhormone zirkulieren ständig in deinem Körper? 

Das sanfte Hüpfen und Schwingen wirkt wie ein Anti-Streß Dampfventil und Streßhormone können besser abgebaut werden.

Aerobes Training 

Training auf dem Minitrampolin ist prädestiniert für ein aerobes Training, also im Sauerstoffbereich.

Ergebnis: deine Muskeln übersäuern nicht während des Trainings. Du bekommst wieder mehr Energie und Konzentration. Deine Leistungsfähigkeit und deine Produktivität steigen.

Sog-Druck-Wirkung auf Gelenke

Durch das sanfte Auf- und Abhüpfen entsteht eine ständige Sog-Druck-Wirkung auf deine Gelenke.

Vorteil für Dich: die Gelenke werden mit Flüssigkeit versorgt und geschmiert. Stoffwechselendprodukte, die sich’s gerne mal in den Gelenken bequem machen und dort für Ärger sorgen werden abtransportiert.

Muskellockerung

Du neigst zu Verspannungen? Das Hüpfen, Federn und Schwingen lockert deine Muskeln. Die Blutversorgung funktioniert wieder besser und das wirkt sich auf dein Wohlbefinden aus.

Wow das hat was oder - brauchst Du noch mehr Ideen, weshalb du dir jetzt sofort so ein Dingens gönnen solltest?

Glücklicher werden mit diesem magischen Tipp

Mir ist wichtig, dass Du mit meinen Biohacking Tipps spielerisch Bereiche in deinem Leben optimieren kannst. Mit Spaß, positiver Laune, Lachen, Begeisterung, Lebensfreude, ausgelassen sein...

Auf das Trampolin stellen und einfach anfangen, Schwingen, Wippen, Federn, Hüpfen was das Zeug hält.

Das Schöne ist, du musst dich konzentrieren auf dein Gehüpfe, damit du nicht daneben hüpfst oder runterfällst. Und Zack sind deine Alltagssorgen in weiter Ferne, deine Grübeleien fallen von dir ab. Ist das nicht herrlich?

Dieser Biohacking Tipp tut etwas für dein Mind Set und deine Gesundheit, deine Bewegung. Er ist wunderbar geeignet um in Bewegung zu kommen. Gerade wenn Du jahrelang die Karriere als Schreibtischtäter verfolgt hast und sich dein Körper langsam an Bewegung herantasten kann.

Oder wenn sich's die Kilos auf Hüften und dem mittleren Ring schon so richtig bequem gemacht haben.

Wenn du dich in der dunklen Jahreszeit abends nicht joggend mit Stirnlampe durch Regen, Schnee und Matsch quälen möchtest... Übrigens zu dieser Fraktion gehöre ich. Mit dem richtigen Trainingsplan kannst du dich auch so richtig verausgaben, wenn du das möchtest….

Hast du die Möglichkeit dir im Büro ein Minitrampolin aufzustellen oder arbeitest im Home Office - perfekt, dann hüpf doch einfach nach jeder Stunde 5 Minuten auf das Trampolin.

Du wirst merken, deine Produktivität steigt, du tankst ganz schnell neue Energie und gewinnst mehr Konzentration und Fokus in deiner Arbeit.

Ich gönne mir das täglich. Bist du es dir auch wert? Es gibt so viele Gründe für dat Dingens, mir fällt einfach keiner dagegen ein...😉

Ein leidenschaftlicher Tipp für mehr Energie

Ach - und die nächste Ausrede zählt auch nicht: von wegen meine Wohnung ist zu klein und die Decke zu niedrig...!

Es gibt wunderbare Geräte mit klappbaren Füßen, sodass Du nach dem Training das Ganze einfach unterm Bett verschwinden lässt. 

Zudem erwartet niemand von Dir 3 Meter hohe doppelt gedrillichte Saltos. Nein - einfach Schwingen, Wippen, Hüpfen...mehr als 10-20 cm wirst Du also nie über dem Trampolin schweben.

Apropos schweben - das Gefühl der Schwerelosigkeit und Unbeschwertheit ist sensationell, befreit, macht leicht. Das Trampolin hilft die Schwerkraft zu überwinden.

Alles wird leicht, man selbst, die Gedanken, das Leben. Das merkst Du noch Minuten nach dem Training. Du hast einfach das leichte Gefühl wie auf Federn zu gehen. Bist gechillter, hast positive Gedanken....Gerade in der dunklen Jahreszeit noch ein tolles Gadget gegen den Winterblues!

Am Schluß gibt’s noch Tipps für die innere Pflege deiner Gelenke. Die unschlagbare Ergänzung für das äußere Training für mehr Energie . 

Hüpf einfach mal auf die Links für mehr Information...

Hier gehts zu der Studie:

Pubmed Studie