Überraschung? Fit mit Golf!

Nee, echt jetzt, ich hab etwas viel Besseres für Dich. Heute nehme ich Dich mit auf den Golfplatz. Ganz nach dem Motto Fit mit Golf. Bevor Du jetzt abwinkst – hab einfach Spaß beim Lesen und vielleicht kann ich Dich auch auf eine Runde Golf animieren und etliche Vorurteile ausräumen.

Ganz im Sinne  – Stay Young Be Fit – Fit mit Golf!

Viele meiner nichtgolfenden Bekannte und Freunde verstehen nicht, wie man richtig Spaß haben kann, wenn man kreuz und quer über mehrere Hundert Hektar wundervoll gestaltetem Ackerland einer kleiner weißen Kugel hinterherrennt. Auf sie einschlägt und letztendlich dazu bewegt in ein kleines Loch zu fallen, was häufig genug viel zu klein erscheint um die Kugel jemals dort zu platzieren.

Soweit so gut – jetzt verrate ich Dir ein paar Geheimnisse weshalb Golfsport mega genial ist um bis ins hohe Alter richtig Spaß zu haben.

1. Geheimnis: „Golfen ist doch kein Sport“

Ja klar –  Du hast jetzt einen gemütlich über den Platz schlendernden Menschen vor Augen, der ab und an auf eine Kugel eindrischt.

Hast Du gewußt, dass Du auf einer durchschnittlichen Runde Golf zwischen 1.400 – 1.500 Kalorien verbrauchst? (Und wer’s wissenschaftlich braucht: nachgewisen in einer Studie von Neil Wolkodoff, Rose Center for Health and Sports Sciences, Denver)

Bedeutet für Dich: Du bewegst Dich an wunderschönen Orten in der Natur mit viel frischer Luft und verbrennst richtig Kalorien – einfach geil!! 

Und wer regelmäßig golft lebt im Schnitt fünf Jahre länger – genial!

Überlege einmal wie lange Du für 1.500 Kalorien joggen mußt (über 2 Stunden) und dass machst Du vielleicht noch in einem miefigen Studio auf dem Laufband….  Was? Na klar fit mit Golf!

2. Geheimnis: „Golfen ist nur für Reiche“

Sagen auch nur die Ewiggestrigen. Mittlerweile gibt es sensationelle Angebote Golf zu spielen ohne Dich mit einer mega Jahresgebühr an einen Club binden zu müssen.

Auch bei der Ausstattung gibt es mittlerweile eine richtig tolle Auswahl ohne Dich finanziell verausgaben zu müssen.

Bedeutet für Dich: Du hast die Chance megaschöne Plätze zu erkunden neue Kontakte zu knüpfen ohne ständig in deinem Heimatclub spielen zu müssen um deinen Clubbeitrag sozusagen wieder reinzuspielen.

3. Geheimnis: damit sind wir auch schon bei sozialen Kontakten

In erschwinglichen wunderbaren „After Work“ Golfrunden kannst Du dich mit voll im Leben stehenden Menschen treffen und in einer entspannten Runde nach der Arbeit abschalten. Viel Spaß haben und viele soziale Kontakte knüpfen zu echten Menschen. Ohne ständig von einem kleinen Kästchen (Handy) tyrannisiert zu werden, dass Dir ständig suggeriert irgendwelche Likes oder überflüssige Kommentare abgeben zu müssen.

Bedeutet für Dich: Nutze Golfen als Kontaktbörse. In einem Flight wirst Du mit den unterschiedlichsten Menschen zusammengwürfelt und hast über 4-5 Stunden Zeit diese näher kennenzulernen. Und glaube mir auf so einer Runde lernst Du die Menschen besser kennen als beim Speed-Dating. Denn über 4-5 Stunden kann sich keiner verstellen oder nur die Schokoladenseite präsentieren.

4. Geheimnis: Golfen ist nur für alte Menschen

Ganz ehrlich – 4-5 Stunden frische Luft, 1.500 Kalorien weniger, alle Muskeln durchbewegt, soziale Kontakte geknüpft, geniale Orte kennengelernt – weshalb sollte das nur für alte Menschen sein???

Im Gegenteil: fängst Du Golf spielen in jungen Jahren an bist Du deutlich fitter als nichtgolfspielende Kollega’s und Du hast damit ein Hobby, das Du bis ins hohe Alter ohne großes Verletzungsrisiko durchziehen kannst. Ich sage nur Fit mit Golf.

Ich könnte Dir jetzt noch stundenlnag von meinen traumhaften Golfrunden vorschwärmen in den verschiedensten Ländern in Europa und weltweit wie Südafrika, Curacao, Dubai, Abu Dhabi… oder auf dem berühmten Platz St. Andrews in Schottland wo Golf spielen erfunden wurde. 

Mach ich aber nicht keine Sorge – laß uns nur noch einen kleinen Blick in meine Golftasche werfen, was mich auf einer anstrengenden Runde auf einem sogenannten „Bergziegenplatz“ mental und körperlich auf Zack hält.

Was enthält z.B. meine Trinkflasche außer Wasser – ganz klar eine Mischung aus Arginin, Folsäure, Vitamin K2, verschiedene B-Vitamine… (klicke jetzt hier, wenn Du Details wissen möchtest!)

Es ist einfach DER Turbobooster – ideal für Sportler und aktive Menschen! Für viel Sauerstoff in deinen Muskeln und wenig Muskelkater nach antrengendem Sport – für jeden Ausdauersport genial, egal ob joggen, klettern, wandern, Rad fahren, Fitness…

DER Powersnack ist für mich ein Riegel mit viel Proteinen, Mineralien und Vitaminen für zwischendurch. Belastet nicht und bringt viel Power bis ans Ende der Golfrunde. Der Riegel sollte übrigens in keiner Sporttasche fehlen…(Für mehr Informationen klicke einfach jetzt hier!)

Du brauchst den mentalen Boost um den nächsten Durchhänger einfach wegzukicken, ohne Kalorien, ohne Zucker, ohne Kohlehydrate?

Dann bestücke deine Sporttasche mit einem funktionalen Getränk mit Guarana, Aloe Vera, einer einzigartigen Kräutermischung, Koffein und verschiedenen B-Vitaminen. Damit brauchst Du keine Flügel…(Mehr Infos gefällig – zack hier klicken!)

In diesem Sinne – Stay Young Be Fit

Xo Susanne