Dieser Beitrag enthält Werbelinks

Die 7 Tipps sollte jeder kennen - Urlaub zu Hause am Balkon oder im eigenen Garten!

Urlaub zu Hause, wieso denn das? Verreisen ist doch besser oder?

Doch stell dir vor der Sommer naht - Du bist dann mal weg - Werbebilder von einsamen weißen Stränden mit türkisblauem Meer, exotische Fernreisen, Himalayaexpeditionen oder oder oder schwirren in deinem Kopf.

Traumhaft schön! 

Endlich ist er da der lang ersehnte Tag. Doch angekommen am Urlaubsort holt Dich dann die Realität oftmals ganz schnell ein: müffelnde, angegammelte Hotelzimmer, zu wenig Liegen am vollbesetzten Pool, in dem sich den ganzen Tag eine Horde kreischender Kinder vergnügt- und Du? An Ruhe oder Schwimmen einfach nicht zu denken.

Am Abend sollst Du dann auch noch in formelle Kleidung zwängen, um Dich möglichst elegant bei der Schlacht am Buffet durchzukämpfen. Wäre es jetzt nicht traumhaft jetzt ganz gechillt in kurzen Hosen und Flip Flops den gekühlten Weißwein oder Prosecco zu genießen.

Über Tag kommt nicht selten der allbekannte Freizeitstreß dazu. Ein Ende nicht in Aussicht: entweder durch nervige Animateure, die Dich zu komischen Poolplanschspielen nötigen oder Tagesausflüge in flimmernder Hitze zu Steinruinen oder Ähnlichem was Dir den letzten Nerv raubt.

Nur zugeben will's dann doch keiner, dass man sich insgeheim mal so einen ganz chilligen Urlaub zu Hause wünscht. Ohne Packliste, ohne Streß,  ohne sich schon Monate vorher um Frühbucherrabatte zu schlagen. Um hinterher festzustellen, dass der gewählte Urlaubszeitraum doch nicht optimal passt.

Hand auf’s Herz: vielleicht ist ab und an Urlaub auf Balkonien nicht zweite sondern erste Wahl - ganz nach dem Motto ich bin dann mal da.

Ja klar, natürlich beeindrucken Bilder von einsamen weißen Sandstränden in den Social Media mehr als Fotos vom eigenen Balkon. Aber hey - Du machst doch Urlaub damit es Dir gut geht und nicht, dass Du den News Feed von Social Media fütterst.

Damit das Feeling beim Urlaub zu Hause auch erste Sahne wird, gibts ein paar Dinge zu beachten.

Das Schöne ist, Du kannst Dir beim Urlaub zu Hause oft viel mehr gönnen, als unterwegs. Denn da hast Du im Prinzip „all incklusive“. Deine Miete zahlst Du sowieso, deinen Kühlschrank füllst Du sowieso. Du sparst Dir alle Extrakosten für Mietwagen, Flüge, Hotel oder überteuerte Getränke. Dann gönn Dir doch das tägliche Essen gehen oder laß es Dir nach Hause liefern. So mußt Du nicht mal die Küche aufräumen.

Bildquelle Pexels

Genau deshalb bekommst Du von mir jetzt diese 7 mega Tipps damit dein Urlaub zu Hause sicher klappt.

1. Routinen durchbrechen

Super wichtig - nicht erreichbar sein - weder per @mail, noch per Handy, noch persönlich. Ganz bewußt das Handy zur Seite legen oder es gleich mal auf Flugmodus stellen. Bei einer Fernreise würdest Du auch nicht ständig am Handy hängen. Und der Streß ständig Urlaubsfotos posten zu müssen fällt ja auch flach 😎.

Die freie Zeit nicht zum Putzen, Waschen und Aufräumen verschwenden. 

Überlege Dir wie würde dein Tag im Hotel beginnen?

Schön ausschlafen, ein ausgedehntes Frühstück zu Dir nehmen, dabei ein Buch lesen.

Danach in den Spa, eine schöne Anwendung genießen oder ab an den Pool mit guter Musik im Ohr und einem guten Buch, das Dich fesselt.

Mittags eine eisgekühlte Melone, ein leichter Salat mit Weißweinschorle?

Danach zufrieden in der Nachmittagssonne dösen und Dich auf’s Abendessen freuen!

Frisch machen und dann den ersten Sundowner genießen, danach lecker essen und gute Gespräche mit Menschen, die dir wirklich wichtig sind.

Ein echt gelungener Tag - geht perfekt zuhause auf Balkonien!


2. Mach Dir vor deinem Urlaub zu Hause Listen

✅ Mach Dir eine Liste deiner Lieblingsrestaurants - jeden Tag eine andere Geschmacksrichtung für dein Abendessen. Herrlich, so besuchst Du jeden Tag ein anderes Land. Heute italienisch, morgen vietnamesisch, übermorgen Sushi vom Japaner.

Du hast keine Motivation Dich abends aufzuhübschen? Kein Problem, laß es Dir bequem liefern oder hole es ab und genieße deinen Lümmellook mit Flip Flops auch am Abend.

✅ Du liebst es Frühstücken zu gehen? Super - mach Dir vorab eine Liste mit möglichen Cafes, die Du schon immer mal ausprobieren wolltest und nie die Zeit dazu hattest.

✅ Mach Dir eine Liste mit Büchern, die Du schon immer lesen wolltest und nie die Zeit dazu hattest.

✅ Mach Dir eine Einkaufsliste

Mit Leckereien, die Du Dir nur ab und zu gönnst. Was liebst Du z.B. für ein ausgedehntes Frühstück? Was würdest Du Dir z.B. von einem Frühstücksbuffet im Hotel nehmen? Genau diese Dinge kommen mit auf die Einkaufsliste.

Schau mal wie ich meinen Mann mit „Love in the Morning Pancakes“ verwöhne. Wir lieben diese kleinen leckeren Dinger.

Füll deinen Kühlschrank auf, ein leckerer Weißwein, Prosecco, ein kühles Bier gefällig?

Zutaten für einen außergewöhnlichen Sundowner? Laß deiner Kreativität freien Lauf...

Dein Lieblingsobst, eine Schale frische Beeren, eisgekühlte Melone, leckerer Salat...

✅ Lade Dir vorab neue Songs, die Dich in Urlaubsfeeling deines Lieblingslandes versetzen.


3. Urlaubsdeko für den Urlaub zu Hause

Verwandle deinen Balkon, deine Terrasse vor deinem Urlaub zu Hause mit einfachen Dekogimmiks in dein Lieblings-Urlaubsland. Bevor Du stundenlang durch deine Social Media Feeds scrollst und immer schlechtere Laune beim Anblick der vielen „Sommer-, Sonne-, Strand-Fotos“ bekommst, hübsche einfach deinen Balkon auf.

Ein par Blumenkübel, ein neuer Sonnenschirm, Girlanden, Windlichter, Kerzen zaubern sofort eine wunderbare Stimmung. Neue bunte, farbige Kissenüberzüge, Tischdecken oder Decken versetzen Dich sofort in dein Lieblings-Urlaubsland.

Mit ein paar witzigen Gadgets schmeißt Du eine Poolparty nach der anderen. Okay, vielleicht ist es nur das Planschbecken zum Füße kühlen - aber wahrscheinlich mit mehr Spaß als am überfüllten Hotelpool sitzen.


4. SPA - Dein Beauty Day beim Urlaub zu Hause

Verwöhne Dich selbst bei deinem Urlaub zu Hause. Verwandle dein Bad in deinen kleinen Wellnesstempel. Ein paar Kerzen, ein natürliches Duftöl, ein herrlich schäumende Badewanne, gute Musik, der eisgekühlte Prosecco steht schon bereit. Kannst Du es schon riechen und fühlen? Alleine beim Schreiben wird meine Sehnsucht nach einem entspannenden Bad schon übermächtig.

Wie wäre es mit ein wenig Luxus und einem wahren Verwöhnelixir für deine Haut?

Zimtblätter, Muskatnuss und Bergamotte treffen auf einen charakterstarken Mix aus Elemi, Myrrhe und schwarzem Tee. Vetiverwurzel und ein Hauch Honig runden das Ganze ab.

Der Geheimtipp von Beauty-Queens: eine Gesichtsmassage. Wenn du deine Wangen regelmäßig zupfst, regt das die Durchblutung an und strafft die so bearbeitete Hautpartie. Streiche sanft über die Schläfen und Augenbrauen, immer nach außen hin. Mit den Daumen streichst du abwechselnd über die Nasenspitze. So bearbeitest du sanft und mit viel Gespür deine Gesichtspartie. Die Berührungen entspannen herrlich, Muskeln werden gelockert, Schwellungen verringert und die Elastizität der Haut erhöht sich.

Geht wunderbar zu zweit, macht Spaß und man kann sich neu entdecken 😉

Mach deine Haut streichelzart mit einem wunderbaren Peeling mit Tiefenreinigung. Nicht nur für dein Gesicht  sondern auch für deinen ganzen Körper.


Bildquelle Pexels

Darauf schwören die Stars!!!

Von Drew Barrymore über Kate Hudson bis hin zu Lena Gercke – alle lieben den neuesten Beauty-Trend aus Korea. Die Rede ist von sogenannten Tuchmasken.

Mach auch Du deinen Urlaub zu Hause damit zu etwas Besonderem.

Mein absolutes Highlight unter den Tuchmasken: Diese geniale Aloe bio-Cellulose Maske verbindet modernste Technologie mit natürlichen Inhaltsstoffen wie Aloe-Vera-Gel, Grüner-Tee-Extrakt, Rosskastanie und Seegras. Die hauchdünnen Fasern lagern sich perfekt an deine Gesichtskonturen an und können dadurch auch zu feinen Linien und Fältchen vordringen. Die Tuchmaske kannst Du ganz einfach auflegen und der geniale Vorteil, nach dem Abnehmen erfordert es kein langwieriges Abspülen.

Du lehnst dich einfach zurück und lässt dich von einer genialen Tuchmaske mit langanhaltender Feuchtigkeit versorgen – mit einem sensationell reichhaltigen Serum! Das Ergebnis ist ein absoluter Glow!

Verwöhne Dich gegenseitig mit deinem Partner mit einer Hand- und Fußmassage. Herrlich entspannend.


5. Gute Kopfhörer

Urlaub zu Hause am Balkon oder der eigenen Terrasse wunderbar - nur - Du hast superlärmige Nachbarn, die dir jegliches Urlaubsfeeling in Sekunden vermiesen?

Wie wäre es mit Noise Cancelling Headphones. Meine Erfahrungen damit sind sensationell. Herrlich - je nach Kopfhörer hast Du eine erstklassige Lärmreduktion von außen.

Es gibt sie mittelweile kabellos mit Bluetoothkopplung. Über den Google-Assistenten hast Du Zugriff auf Musik, Informationen und mehr. Es ist zudem ein super Klangerlebnis in jeder Umgebung.

Mit dieser Art von Headphones schlägst Du zwei Fliegen mit einer Klappe. Einmal rückt Dir der Lärm der Nachbarn nicht auf die Pelle. Und zweitens hältst Du zudem Nachbarn davon ab, Dir ein Gespräch ins Knie zu schrauben, wenn Du absolut keine Lust darauf hast. 

Shades auf die Augen, Headphones auf die Ohren und Du hast deine Ruhe!😎


6. Rezepte ohne Reue für einen unvergesslichen Urlaub zu Hause

Rezepte gibt es viele. Hier möchte ich Dir zwei Eis-Varianten mit auf den Weg geben, die ich liebe. Sie sind super schnell zubereitet, mega lecker und vor allem kannst Du sie ohne Reue genießen.

Also für deinen Urlaub zuhause genial geeignet. Gerade wenn Du super lazy in deiner Hängematte chillst und die eine oder andere Sporteinheit einfach ausfallen muß.

Variante 1: Mangoeis mit Vanille

Für 4 Portionen:

200 gr gefrorene Mangostückchen

100 gr Cashewkerne

100-200ml feste Kokosmilch (bio, ohne Zucker, ohne Zusätze)

1 Meßl. Vanille-Shake-Pulver

Alle Zutaten für eine Minute in einen Hochleistungsmixer geben. Auf maximaler Geschwindigkeit zu einem cremigen Mangoeistraum zusammenmixen.

Variante 2: Heidelbeertraum pur 

Für 4 Portionen:

200 gr gefrorene Heidelbeeren (möglichst Wildheidelbeeren)

100 gr Cashewkerne

100-200ml eiskalte Sahne (bio, ohne Zucker, ohne Zusätze)

1 Meßl.  Vanille-Shake-Pulver

Alle Zutaten für eine Minute in einen Hochleistungsmixer geben. Auf maximaler Geschwindigkeit zu einem cremigen Heidelbeereis zusammenmixen und genießen.

Sundowner - megalecker und gesund - einfach weil Du es Dir wert bist! 

Du kannst mittlerweile diesen langweiligpappigsüßenfertiggemixten Hugo’s und Aperol Sprizz nichts mehr abgewinnen? Geht mir genauso.

Genau deshalb findest Du auf meiner Rezepteseite ein paar geniale Alternativen. Überrasche deinen Besuch mit diesen köstlichen Cocktails mit und ohne Alkohol. 

Deine Gäste und Du werden es lieben!


7. Sichtschutz ist das A und O beim Urlaub zu Hause 

Du liebst deine Nachbarn - aber manchmal muß es eben  ein wenig Privatsphäre sein. Ein guter und flexibler Sichtschutz muß her. Klar, wenn es der Platz zuläßt, kannst Du mit schönen Pflanztrögen im Sommer einen blühenden  Sichtschutz erzeugen. Benötigt allerdings ein wenig Geduld und einen „grünen Daumen“. Oder Du legst Dir eine häßliche braune Holzwand zu, die mit der Zeit immer noch häßlicher wird.

Ich habe für Dich eine richtig geniale Alternative ausgegraben. Wow - da komme ich selbst in Versuchung, obwohl ich das Glück habe, dass kein Nachbar in unseren Garten schauen kann.

Ich finde diese wunderbar bedruckten Sichtschutz Streifen genial. Egal ob Steinwände, Wasserfall, Pferdeweide, begrünte Mauer, der Phantasie sind kaum Grenzen gesetzt.

So kannst Du auch in Nullkommanix häßliche Wände verschwinden lassen und deinen Balkon in eine grüne Oase mit Wasserfall und Dschungeloptik verwandeln.

Du siehst: Urlaub zu Hause ist eben auch Einstellungssache. Mit der richtigen Vorbereitung und den richtigen Tipps wird es sicher ein voller Erfolg. Und wenn es mal einen Regentag dazwischen gibt, wo ist das Problem, den nutzt ganz gechillt für deinen SPA-Tag zuhause.

Stay Young Be Fit

Xo Susanne